Eilenburg mischt mit
PfD · 07. Mai 2021
Gemeinsam engagiert für Vielfalt, Menschenwürde, Umwelt, Demokratie und vieles mehr. Heute fanden im Laufe des Tages in Eilenburg Fotoshootings für #mischmit, die Kampagne für Demokratie und Vielfalt im Landkreis Nordsachsen, statt. Bei bester Laune entstanden wunderbare Fotos. Vielen Dank für Ihr und Euer Engagement für ein friedliches und buntes Miteinander!

30 Prozent
Bildung · 06. Mai 2021
„Es werden 30 Prozent Andersdenkende in einer Gruppe benötigt, damit sich die Meinungen und die Dynamik dieser Gruppe verändern." Sehr interessanter Diskussionsansatz aus einem lesenswerten Artikel über das " Mini-me-Prinzip", Diversität und Privilege. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Ton an! für Ali und Daniel
Start · 05. Mai 2021
Ton an, Aufnahme läuft! Ali und Daniel vom Mobilen Jugendkulturbüro wollen diejenigen hörbar machen, die heute den sächsischen Verhältnissen etwas entgegen zu setzen haben, die eigene, starke Ideen entwickeln. Die zeigen, dass es auch anders geht. Und die nicht erst nachfragen, sondern durchziehen, was sie richtig finden. In ihrem Podcast haben sie junge, politische Leute zu Gast, die sich in selbstverwalteten Projekten engagieren. Sie entwerfen Ideen demokratischer Freiräume, sorgen für...

Demokratie ist: Jugendräte
Jugendforum Jugendfonds · 30. April 2021
Alles was wir heute tun& entscheiden und nicht tun& nicht entscheiden, wird die Zukunft unserer Kinder sein. Sich dessen bewusst zu sein, ändert vielleicht die zögerliche Haltung in vielen Themen der aktuellen Entscheidungsträger. Unsere Jugend ist glücklicherweise viel aktiver als oftmals bekannt. Im Landkreis haben wir aktuell 8 aktive oder in Gründung befindliche Jugendparlamente,- foren und -stadträte (Oschatz, Taucha, Schkeuditz, Delitzsch, Torgau, Krostitz, Wiedemar,...

Kontrovers vor Ort
Veranstaltungen · 13. April 2021
Demokratie ist: kontrovers vor Ort aktiv sein. Das können Sie in Delitzsch. In Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung finden in Delitzsch zwei interessante Vorträge und Dialogforen statt. Multiplikator:innen der Integrationsarbeit und Demokratiebildung sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Am 27.04.2021 stellt ab 18 Uhr der Politikwissenschaftler Sebastian Trept aktuelle Erkenntnisse zur Reichsbürgerbewegung vor: "Isoliert im Reich -...

Bildung · 12. April 2021
Kunst und Musik sind Möglichkeiten mit den wir Menschen oftmals mehr sagen, mehr Gefühle ausdrücken können, mehr zu Empathie und Nachdenken anregen als mit Worten. Ein Freund hat mich am Wochenende in einem wunderbaren Gespräch auf ein Lied aufmerksam gemacht. Vermutlich wäre ich nie darüber gestolpert, da es nicht meine Musikrichtung ist. Das wäre schade gewesen. Ich möchte es Ihnen hier teilen. Erinnerungskultur ist etwas sehr Wichtiges und sie wird auf eine besondere Art und Weise...
Nachrichtenkompetenz mal anders
Bildung · 08. April 2021
Manchmal ist es gar nicht einfach Informationen aus dem Netz einzuordnen. Klar, teilweise ist es offensichtlich falsch, manchmal muss man jedoch mehr als genau hinsehen. Gelegentlich bin ich genervt, dass man so viel prüfen muss. Zumindest drängt sich hin und wieder das Gefühl auf, dass es immer mehr Falschnachrichten gibt. Jugend prägt, ein Projekt für junge Menschen, die sich für Politik interessieren, mit Informationen und Hintergründen rund um das politische Geschehen in Thüringen...

Demokratie ist: Engagement für Wissen
Bildung · 06. April 2021
Engagement in Taucha ist umfangreich und vielfältig, bewundernswert. Aktuell gibt es eine Ausstellung zu Fluchtgründen, die unter Taucha kompakt hier nachgelesen werden kann. Über 68,5 Millionen Menschen sind laut UNHCR, vor Krieg, Konflikten und Verfolgung auf der Flucht. Ob Krieg und Gewalt, Verfolgung und Diskriminierung, Armut und Perspektivlosigkeit, Umweltzerstörung und Klimawandel oder Rohstoffhandel und Landraub – meist sind diese Fluchtursachen eng miteinander verwoben. Und fast...

1. Treffen des Jugendforums Nordsachsen
Jugendforum Jugendfonds · 30. März 2021
Digitale Treffen gehören nun zum Alltag und auch das erste Treffen des Jugendforums 2021 fand so statt. Wir durften ein neues Mitglied begrüßen,, haben uns über die Projekte des letzten Jahres ausgetauscht und erste Ideen für 2021 besprochen. Ein Anliegen ist es sich für Jugend im ländlichen Raum einzusetzen. Es gibt immer mehr Baugebiete in Dörfern, so kommen mehr Menschen in Regionen, in denen es kaum Freizeitangebote für Kinder- und Jugendliche gibt. Wir wollen uns gemeinsam stark...

Diskriminierung erlebt?
Start · 24. März 2021
Dann berichten Sie bitte davon und nehmen Sie sich die Zeit zur Teilnahme an dieser Studie. Sie untersucht, wie häufig Personen in Sachsen Diskriminierung erleben, wie sie damit umgehen und welche Bedarfe hierdurch entstehen. So soll ein wissenschaftlich fundierter Überblick über die Formen von Diskriminierung in Sachsen entstehen. Darauf aufbauend werden Handlungsempfehlungen formuliert, wie Diskriminierung verhindert werden kann und Betroffene besser geschützt werden können. Die Studie...

Mehr anzeigen