· 

1. Treffen des Jugendforums Nordsachsen

Digitale Treffen gehören nun zum Alltag und auch das erste Treffen des Jugendforums 2021 fand so statt. Wir durften ein neues Mitglied begrüßen,, haben uns über die Projekte des letzten Jahres ausgetauscht und erste Ideen für 2021 besprochen.

Ein Anliegen ist es sich für Jugend im ländlichen Raum einzusetzen. Es gibt immer mehr Baugebiete in Dörfern, so kommen mehr Menschen in Regionen, in denen es kaum Freizeitangebote für Kinder- und Jugendliche gibt. Wir wollen uns gemeinsam stark machen, dass dies sichtbar wird und sich Jugend- und Freizeittreffs entwickeln können.

 

Außerdem soll bald das Video über uns entstehen. Coronabedingt ist es mit einem gemeinsamen Treffen zwar noch nicht direkt möglich, doch hoffentlich bald.

 

Wir haben darüber diskutiert, wie Jugendbeteiligung in Gremien wie Ausschüssen und Kreistag aussehen kann. Unser Ziel ist, in allen für Jugend relevanten Gremien eine Stimme zu bekommen.

 

Habt ihr schon vom Förderverein der nordsächsischen Jugendbeteiligung e.V. gehört? Er wurde von Jugendlichen Ende letzten Jahres geründet. Sie fördern Projekte im Landkreis Nordsachsen, welche die Jugendbeteiligung unterstützen und/ oder die den Jugendlichen in Nordsachsen zugute kommen.

 

Ihre Seite entsteht gerade, seht selbst und macht mit: Förderverein der nordsächsischen Jugendbeteiligung e.V. – #wirfürJugendliche (fvnjb.de)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0